JAHRESABSCHLUSS

AM 32. MÄRZ
IST ES ZU SPÄT!

Eine solide Bilanz liefert die wesentliche Basis, um die Unternehmenszahlen im Überblick zu behalten.

 

  • Erstellen von Bilanzen und Einnahmen-/Ausgabenrechnungen und Arbeitnehmerveranlagungen

  • Erstellen von Jahresauswertungen

  • Bilanzanalyse

  • Optimierung durch Kennzahlen und Vorjahresvergleiche

  • Einreichung des Jahresabschlusses beim Firmenbuch